Joomla 4.0 ist am Horizont, aber über 200 Bugs und Verbesserungen sind noch ungetestet und können nicht in den Joomla!-Kern einfließen. Neue Funktionen, die in Joomla eingebunden werden, müssen immer getestet werden, bevor diese ihren Platz im offiziellen Release bekommen. Meistens braucht es nur ein paar Minuten und Joomla! ist ein Stück besser geworden.

Seit mehreren Jahren gibt es weltweit sogenannte “Pizza, Bugs & Fun” (PBF) Veranstaltungen, bei denen jeder lernen kann, wie man solche Tests durchführt. Gemeinsam werden alle offenen Punkte angegangen, getestet und zur Veröffentlichung bereitgestellt. Sponsoren sorgen gleichzeitig dafür, dass man bei der Arbeit nicht verhungert.